logo navigation
07.10.2014Covadonga Verlag

Covadonga auf der Frankfurter Buchmesse: 3.1/C129

Auch auf der Frankfurter Buchmesse 2014 präsentiert der Covadonga Verlag vom 8. bis zum 12.Oktober wieder sein aktuelles Jahresprogramm. Soeben erschienen ist mit „Gironimo!“ das jüngste Werk von Erfolgsautor Tim Moore, dessen urkomische Reiseberichte „Zwei Esel auf dem Jakobsweg“ und „Alpenpässe und Anchovis“ sich allein in Deutschland weit mehr als 100.000 Mal verkauft haben. Diesmal begibt sich der Abenteurer aus England mit einem eigenhändig restaurierten Rennrad Baujahr 1914 auf die Spuren des Giro d’Italia 1914, des womöglich härtesten Radrennens aller Zeiten. Erneut sind Lachtränen garantiert, wenn Moore eigenes Leiden und Erleben mit absurden Episoden aus der Historie des Sports verwebt.

Die weiteren Neuerscheinungen im Covadonga Verlag sind bereits ein paar Tage länger auf dem Markt und wurden allesamt von Publikum und Presse mehr als wohlwollend aufgenommen: der Erzählband „Ein Mann und sein Rad“ aus der Feder des niederländischen Multitalents Wilfried de Jong (http://www.wdr2.de/kultur), der mit witzigen Kolumnen aufgelockerte Ratgeber „Frau & Rennrad“ (http://blog.zeit.de), „Das Buch der Radsporttrikots“ (http://derstandard.at/) und das Gastspiel des berühmten Romanciers Dino Buzzati als Reporter „Beim Giro d‘Italia“ (http://www.nzz.ch/).

Sie finden Covadonga auf der Frankfurter Buchmesse in Halle 3.1 an Stand C129.



Kommentar schreiben

 Name
 E-Mail (wird nicht angezeigt)

Hinweis: Kommentare werden nicht direkt nach Absenden des Formulares angezeigt, sondern müssen durch den Absender oder Administrator freigeschaltet werden.

zurück zur Newsübersicht
Die StartseiteNachrichten - Neuerscheinungen - TermineDer Covadonga VerlagDas VerlagsprogrammDer RadsportmanagerDie Zitate-DatenbankKontaktinformationenBuch- & RadsporthandelZum Webshop