logo navigation
27.11.2015Covadonga Verlag

Frisch aus der Druckerei: Schnell + fit ab 50

062.gifEs ist ein Trugschluss, dass Triathleten und Läufer, Rennradfahrer und Mountainbiker, Schwimmer und Skilangläufer im fortgeschrittenen Alter zwangsläufig immer langsamer werden müssten. Davon ist der renommierte Trainer und Sportwissenschaftler Joe Friel überzeugt. Vielmehr könne es Ausdauerathleten auch jenseits der 50, 60 und 70 gelingen, sich gegen die Auswirkungen des Älterwerdens zu wappnen, die eigene Karriere um viele Jahre zu verlängern und weiterhin tolle Zeiten und Platzierungen zu erreichen. Warum das so ist und wie genau das funktioniert, erläutert der amerikanische Erfolgsautor, dessen »Trainingsbibeln« für Triathleten und Radsportler international als Standardwerke gelten, in seinem neuesten Ratgeber, der jetzt auch in einer deutschen Übersetzung vorliegt: »SCHNELL + FIT AB 50« (ISBN 978-3-95726-006-2, 312 Seiten, € 19,80).

Während der Recherchen für sein aktuelles Buch hat Joe Friel die komplette wissenschaftliche Forschungsliteratur zum Thema Altern und sportliche Leistungsfähigkeit gesichtet und ausgewertet. Auf Basis dieser Erkenntnisse sowie seiner jahrzehntelangen praktischen Erfahrung als Trainer von Masters-Athleten kommt er zu dem Schluss, dass diese insbesondere drei Aspekte zu beherzigen haben, um schnell und fit zu bleiben. Erstens: Begnügen Sie sich nicht nur mit Long Slow Distance und haben Sie Mut zu ganz gezieltem High-Intensity-Training (in Form von Intervall-Einheiten und auch Krafttraining mit Gewichten). Zweitens: Passen Sie die Trainingsdichte behutsam an (was zum Beispiel eine Abkehr von der üblichen siebentägigen Trainingswoche hin zu einem unkonventionellen Neun-Tage-Rhythmus bedeuten könnte). Und drittens: Bemühen Sie sich um eine bestmögliche Regeneration (wobei die Schlafqualität und die Ernährung höchste Priorität haben sollten).

Was bedeutet Altern für Ausdauersportler? Was bremst den Menschen zusehends aus? Trainieren wir weniger, weil wir älter werden, oder werden wir etwa älter, weil wir weniger trainieren? Warum sind hochintensive Trainingseinheiten gerade für ältere Athleten besonders effektiv? Diese und ähnliche Fragen beantwortet Joe Friel im ersten Teil von »SCHNELL + FIT AB 50« mit vielen empirischen Belegen. Im zweiten Teil des Buches gibt er seinen Lesern dann konkrete Ratschläge an die Hand, wie sie die identifizierten Übeltäter – nämlich nachlassende Muskelmasse, sinkende aerobe Kapazität und zunehmendes Körperfett – in die Schranken weisen: Welche Intervall- und Testeinheiten sollten ältere Sportler absolvieren? Wie bestimmt man am besten die genaue Intensität? Wie könnte der Trainingsplan für die Vorbereitung auf den nächsten Wettkampf konkret aussehen? Welche Ernährungsumstellungen sollte man mit fortschreitendem Alter in Betracht ziehen? …

Hier können Sie „Schnell + fit ab 50“ direkt bestellen.



Kommentar schreiben

 Name
 E-Mail (wird nicht angezeigt)

Hinweis: Kommentare werden nicht direkt nach Absenden des Formulares angezeigt, sondern müssen durch den Absender oder Administrator freigeschaltet werden.

zurück zur Newsübersicht
Die StartseiteNachrichten - Neuerscheinungen - TermineDer Covadonga VerlagDas VerlagsprogrammDer RadsportmanagerDie Zitate-DatenbankKontaktinformationenBuch- & RadsporthandelZum Webshop