logo navigation
30.04.2016Covadonga Verlag

Fit mit Genuss: »Das Grand Tour Kochbuch«

Ab sofort erhältlich bei Covadonga ist »Das Grand Tour Kochbuch« von Hannah Grant. Auf knapp 350 Seiten präsentiert die langjährige Chef-Köchin des Teams Tinkoff-Saxo eine Vielzahl toll in Szene gesetzter Rezepte, die sich während großer Radrennen in der Praxis bewährt haben: Suppen, Vorspeisen, Salate, Haupt-gerichte und Desserts für 21 Renn- und zwei Ruhetage, dazu spezielle Wettkampfverpflegung für die Trikottasche und Snacks zur Regeneration, Frühstücksideen, Marinaden, Saucen, Dressings, selbstgemachtes Brot und vieles mehr. Jetzt erscheint im Covadonga Verlag die langerwartete deutsch-sprachige Ausgabe: ein opulent gestaltetes Kochbuch für Ausdauersportler, das sich nicht nur für den Einsatz in der Küche eignet, sondern sich ebenso auf dem Wohnzimmertisch gut macht und zum genussvollen Stöbern einlädt. Blättern Sie doch einmal in der Online-Leseprobe:



»Performance Cooking« heißt das Ernährungsprogramm, das Hannah Grant speziell für Profi- und Hobbyathleten entwickelt hat, die in strapaziösen Ausdauersportarten wie Radsport oder Marathonlauf aktiv sind. Basierend auf den tatsächlichen Menüs, die sie während der Tour de France für die Fahrer ihres Rennstalls zubereitet hat, liefert die Dänin ihren Lesern mit dem »Grand Tour Kochbuch« das Rüstzeug, um diese zeitgemäße Sportlerküche mit wenig Aufwand selbst in die Tat umzusetzen: Mit Unterstützung angesehener Experten wie der Ernährungswissenschaftlerin Stacy T. Sims und der ehemaligen Weltklasse-Handballerin Anne Dorthe Tanderup erläutert sie anschaulich die Prinzipien einer ausgewogenen Ernährung, die individuellen Bedürfnissen und großer körperlicher Belastung gerecht wird. Sodann stellt Hannah Grant eine inspirierende Vielfalt praxiserprobter Rezepte vor, die konsequent darauf ausgelegt sind, bestmögliche Leistung und Regeneration, anhaltende Erfolge im Kampf mit der Waage, mehr Energie für große Ziele und wahre Freude am guten Essen zu bescheren. Interviews mit bekannten Radprofis wie Alberto Contador, Nicholas Roche und Peter Sagan, die interessante Einblicke in die Bedeutung der richtigen Ernährung im Trainings- und Wettkampfalltag von Spitzensportlern gewähren, runden ihr Kochbuch ab.

Hannah Grant, geboren 1982, wurde auf Sterne-Niveau als Köchin ausgebildet. Sie arbeitete bereits für eine Reihe von Spitzenrestaurants und bereiste für »Offshore Odysseys« die Welt, um für die weltbesten Kite-Surfer zu kochen. Von 2011 an war sie fünf Jahre lang als Chefköchin für das Radprofi-Team Tinkoff-Saxo im Einsatz, wo ihr als mobile Küche ein eigener Catering-Truck zur Verfügung stand. In dieser Zeit hat sie das »Performance Cooking«-Programm entwickelt und perfektioniert, das neue Maßstäbe für die Energieversorgung von Ausdauerathleten gesetzt hat. Seit der Saison 2016 zeichnet sie nun bei der südafrikanischen Mannschaft Dimension Data als leitende Ernährungsberaterin für die Schulung der Köche und die Versorgung der Fahrer um Sprintstar Mark Cavendish verantwortlich. Gleichzeitig ist sie auch als Köchin für den englischen Youtube-Kanal Global Cycling Network und für den deutschen Küchengerätehersteller und Radsport-Sponsor Bora im Einsatz.

Hannah Grant auf Twitter, bei GCN/youtube und im Interview mit Roadcycling DE.






Kommentar schreiben

 Name
 E-Mail (wird nicht angezeigt)

Hinweis: Kommentare werden nicht direkt nach Absenden des Formulares angezeigt, sondern müssen durch den Absender oder Administrator freigeschaltet werden.

zurück zur Newsübersicht
Die StartseiteNachrichten - Neuerscheinungen - TermineDer Covadonga VerlagDas VerlagsprogrammDer RadsportmanagerDie Zitate-DatenbankKontaktinformationenBuch- & RadsporthandelZum Webshop