logo navigation
14.06.2007Covadonga Verlag

FLYING SCOTSMAN ab 5. Juli im Kino

Der lang erwartete Spielfilm über das Leben und die Karriere des schottischen Bahnrennfahrers und zweifachen Stundenweltrekordlers Graeme Obree kommt am 5. Juli 2007 in die deutschen Kinos.

Der Schotte Graeme Obree (JONNY LEE MILLER), in ärmlichen Verhältnissen in Ayrshire aufgewachsen, hat nur ein Ziel: Er will als Radrennfahrer bei den Besten der Welt mitmischen. Tatsächlich gelingt ihm mit Hilfe seiner Frau Anne (LAURA FRASER), seinem Kumpel Malky (BILLY BOYD) und dem Priester Baxter (BRIAN COX) das Unmögliche. Er konstruiert aus Alteisen und den Lagerschalen einer Waschmaschine ein wettbewerbsfähiges Rennrad und stellt quasi über Nacht den Stundenweltrekord im Bahnradfahren auf. Funktionäre des Radsportverbands UCI beschließen jedoch, dass sowohl das konstruierte Fahrrad und seine spezielle Sitzposition nicht den Regeln entsprechen und Obrees Rekord wird wieder aberkannt. Doch Obree gibt den Kampf nicht auf und ihm gelingt ein sensationelles Comeback.

THE FLYING SCOTSMAN ist das bewegende Leinwanddebüt des renommierten Fernsehregisseurs Douglas Mackinnon, der hier das Leben des ehemaligen schottischen Radrennfahrers Graeme Obree nachzeichnet, der in den 90er Jahren zwei Mal den Stundenweltrekord im Bahnradfahren aufstellte und zweimal Weltmeister in der so genannten Einerverfolgung wurde.

Mit "Trainspotting"-Held Jonny Lee Miller in der Titelrolle sowie Billy Boyd ("Der Herr der Ringe") und "X-Men 2"-Bösewicht Brian Cox hervorragend besetzt, bietet THE FLYING SCOTSMAN neben einer aufregenden Erfolgsgeschichte auch sensationelle Hochgeschwindigkeits-Aufnahmen aus dem Velodrom und gewährt darüber hinaus einen tiefen Einblick in die Geheimnisse des Profiradsports.


Die gleichnamige Autobiografie von Graeme Obree war im vergangenen Herbst bei Covadonga erschienen.

Alles Weitere zum Kinofilm unter http://www.flyingscotsman-derfilm.de



Kommentar schreiben

 Name
 E-Mail (wird nicht angezeigt)

Hinweis: Kommentare werden nicht direkt nach Absenden des Formulares angezeigt, sondern müssen durch den Absender oder Administrator freigeschaltet werden.

zurück zur Newsübersicht
Die StartseiteNachrichten - Neuerscheinungen - TermineDer Covadonga VerlagDas VerlagsprogrammDer RadsportmanagerDie Zitate-DatenbankKontaktinformationenBuch- & RadsporthandelZum Webshop