logo navigation
22.10.2007Covadonga Verlag

Der aktuelle Link-Tipp

Covadonga-Autor Paul Kimmage ("Raubeine rasiert", "Tour de Farce") im Interview bei Cycling Weekly: "Naiv und idealistisch wie ich war, hatte ich dachte, ich würde [mit meinem Buch] die Welt verändern. Es hat mich sehr verletzt, dass es nichts genutzt hat. Und heute denke ich, dass der Radsport dafür bezahlen muss."



Kommentar schreiben

 Name
 E-Mail (wird nicht angezeigt)

Hinweis: Kommentare werden nicht direkt nach Absenden des Formulares angezeigt, sondern müssen durch den Absender oder Administrator freigeschaltet werden.

zurück zur Newsübersicht
Die StartseiteNachrichten - Neuerscheinungen - TermineDer Covadonga VerlagDas VerlagsprogrammDer RadsportmanagerDie Zitate-DatenbankKontaktinformationenBuch- & RadsporthandelZum Webshop