logo navigation
Vier Felgen für ein Halleluja

Mit dem Fahrrad zur WM

Von Kreuzberg nach Korea 2002

von Felix Göpel
21,80 Euro inkl. 7% MwSt.
Hardcover, 436 Seiten; mit Farbfotos
ISBN 978-3-936973-13-6
September 2004

pdf-Dokument Bestellformular Online-Formular Online-Bestellung

Eigentlich wollte Felix Göpel nur mit dem Rad und Freund Kevin zur Uni fahren. Ein Haken an der Sache: Als Studienort ist in Indien auserkoren. Und der zweite: Der 11. September 2001 macht die gewählte Reiseroute durch den Iran und Pakistan zu einer besonders heiklen. Die beiden Abenteurer aus Berlin aber lassen sich nicht aus der Bahn werfen. Im Gegenteil: In Indien angekommen, starten sie gleich durch zur Fußball-WM in Südkorea und Japan.

Österreichische Grenzer und anatolische Höllenhunde treiben ihm und seinen Lesern ebenso den Angstschweiß auf die Stirn wie die Verhaftung junger Bewunderinnen im Iran, die Reifenpanne im Tigernationalpark, der Ozean des Schweigens sowie chinesische Lämmer, Sching-Schang-Schong-Spieler und Freudenmädchen. Sanfter Tourismus sieht wahrlich anders aus…


»Felix Göpel weckt Fernweh, ohne die Fremde zu verklären.« (Spiegel online)

»Temporeich, schräg und mit frechem Witz.« (abfahren)

 Leseprobe
 Pressemitteilung
  Cover in druckfähiger Auflösung (1167 x 1654 px, 1.46 MB)
  Fragen zu diesem Buch
  Dieses Buch bewerten/kommentieren
< vorheriger Titelnächster Titel >
Zurück zur Gesamtübersicht
Die StartseiteNachrichten - Neuerscheinungen - TermineDer Covadonga VerlagDas VerlagsprogrammDer RadsportmanagerDie Zitate-DatenbankKontaktinformationenBuch- & RadsporthandelZum Webshop