logo navigation
Rik, der Erste: Ein Radsportidol und Lebemann

Rik Van Steenbergen

Das Ass der Asse

von Walter Rottiers
19,80 Euro inkl. 7% MwSt.
Hardcover, 144 S. im Format 28 x 21,5 cm
ISBN 978-3-936973-15-0
April 2005

pdf-Dokument Bestellformular Online-Formular Online-Bestellung

Er ist das große Vorbild für Generationen von Radsportlern. Unermüdlicher Arbeiter und kühner Stratege. Ein Fahrer, der mehr als 1.600 Siege in 23 Profijahren erringt und gleich drei Mal Straßenweltmeister der Berufsfahrer wird. Als „Rik I.“ achten ihn die Kollegen und unzählige Fans. Rik Van Steenbergen ist der charismatische Patron, der das Peloton dirigiert.

Aber auch das ist Rik Van Steenbergen: Lichtgestalt und Lebemann. Der stets charmante Genießer, der die Frauen liebt, das Geld und den großen Auftritt. Die gewiefte Spielernatur, die nach dem Rampenlicht der Velodrome auch das Milieu des Rotlichts für sich entdeckt, schließlich gar ins Gefängnis muss.

Jetzt erzählt Walter Rottiers erstmals die ganze Geschichte einer der außergewöhnlichsten Persönlichkeiten, die der internationale Radsport je hervorgebracht hat. Mit vielen unzensierten O-Töne lüftet er manch unerhörtes Geheimnis aus der Ära von »Rik I.«. So macht diese Biografie die besondere Ausstrahlung des belgischen Klassikerspezialisten und Sechstagekaisers wieder hautnah erfahrbar – auch dank der vielen raren Fotos aus namhaften Archiven.


»Der Journalist Walter Rottiers erzählt die Geschichte eines Mannes, für den seine Familie in den Hungerzeiten der dreißiger Jahre auf ihr Essen verzichtete, damit er genug Kraft für seine Rennen hatte. Die Biografie zeichnet die Karriere eines der größten Radsportler des vergangenen Jahrhunderts kenntnisreich nach.« (Der Tagesspiegel, 10. Mai 2005)

»Großartig!« (Procycling 5/2005)

 Leseprobe
 Pressemitteilung
  Cover in druckfähiger Auflösung (1376 x 1781 px, 1.51 MB)
  Fragen zu diesem Buch
  Dieses Buch bewerten/kommentieren
< vorheriger Titelnächster Titel >
Zurück zur Gesamtübersicht
Die StartseiteNachrichten - Neuerscheinungen - TermineDer Covadonga VerlagDas VerlagsprogrammDer RadsportmanagerDie Zitate-DatenbankKontaktinformationenBuch- & RadsporthandelZum Webshop