logo navigation
80 Jahre Rad-WM: Von Binda bis Bettini

Die Geschichte der Rad-Weltmeisterschaft

von Helmer Boelsen
24,80 Euro inkl. 7% MwSt.
240 Seiten im Großformat; mit zahlr. Fotos
ISBN 978-3-936973-33-4
1. August 2007

pdf-Dokument Bestellformular Online-Formular Online-Bestellung

Am 21. Juli 1927 fand auf dem kurz zuvor feierlich eröffneten Nürburgring erstmals eine Straßenweltmeisterschaft für Radprofis statt. Die Zuschauer erlebten auf der neuen „Gebirgs-, Renn- und Prüfungsstrecke“ in der Eifel ein Ausscheidungsrennen in Reinkultur: Um mehr als sieben Minuten distanzierte Alfredo Binda, der „Trompeter aus Cittigliu“, seinen stärksten Widersacher. Ganze neun Starter kamen bei der Premiere ins Ziel.

Achtzig Jahre später ist Deutschland im Herbst 2007 wieder einmal Gastgeber der Rad-Weltmeisterschaft. Zum zweiten Mal trifft sich die Elite des Straßenradsports in Stuttgart. Helmer Boelsen, der „Doyen“ unter den deutschen Radsportjournalisten, erzählt zu diesem Jubiläum die ganze Geschichte der Rad-WM. In einem Prachtband mit vielen faszinierenden Aufnahmen von renommierten Fotografen und aus internationalen Archiven lässt er mehr als siebzig außergewöhnliche Radrennen noch einmal Revue passieren.

Boelsen erzählt von Favoriten- und Außenseitererfolgen. Von Seriensiegern wie Alfredo Binda und Eddy Merckx und von Legenden, denen wie Gino Bartali oder Jacques Anquetil bei der WM stets nur bittere Niederlagen blieben. Von exotischen Schauplätzen wie Utsunomiya und von Dauerbrennern wie dem Cauberg im Südosten der Niederlande. >

Pressestimmen

"Eine Fundgrube für Fans." (Tour, 9/2007)

Der Autor:Helmer Boelsen, Jahrgang 1925, Sportjournalist seit 1947, war zwischen 1951 und 1999 bei 45 Rad-Weltmeisterschaften akkreditiert, begleitete 30 Mal die Tour de France sowie 15 Mal die Deutschland-Rundfahrt und war als Journalist bei Olympischen Sommer- und Winterspielen, bei Welt- und Europameisterschaften im Fußball und bei vielen anderen internationalen Sportereignissen tätig. Die Rad-WM 1966 am Nürburgring, in Köln und Frankfurt erlebte er als Presse-Chef.

 Leseprobe
 Pressemitteilung
  Cover in druckfähiger Auflösung (2942 x 3614 px, 3.90 MB)
  Fragen zu diesem Buch
  Dieses Buch bewerten/kommentieren
< vorheriger Titelnächster Titel >
Zurück zur Gesamtübersicht
Die StartseiteNachrichten - Neuerscheinungen - TermineDer Covadonga VerlagDas VerlagsprogrammDer RadsportmanagerDie Zitate-DatenbankKontaktinformationenBuch- & RadsporthandelZum Webshop