logo navigation
Eine zeitlos schöne Ode an das Fahrrad

Albina und das Fahrrad

von Jacques Faizant
12,80 Euro inkl. 7% MwSt.
Broschur, 270 Seiten; Aus dem Französischen von Una Pfau
ISBN 978-3-936973-66-2
15. November 2011

pdf-Dokument Bestellformular Online-Formular Online-Bestellung

Ausnehmend frech, jung und blond. Eine Amerikanerin in Frankreich. Das ist Albina. Eigentlich war sie ja nach Paris gekommen, um Sprachen zu studieren. Doch eine Entführung in die Hallen einer Fahrradausstellung ändert alles. Zuerst wehrt sich Albina noch mit Händen, Füßen und Mundwerk dagegen, ihren kostbaren Hintern jemals auf einen dieser harten, schmalen Sattel zu schmiegen, doch bald packt auch sie das Radsportfieber.

Mit ihrem maßgefertigten neuen Rennrad erobert sie im Sturme das Land und die Herzen ihrer Gastgeber. Und lernt dabei jene sonderbare Spezies kennen, die jede freie Minute am liebsten im Windschatten anderer Velofreunde verbringt. Das erweist sich als praktisches Studium eigentümlicher Riten und sonderbarer Vokabeln, das mit etlichen Entbehrungen verbunden ist. Doch mehr noch mit ungeahnten Freuden.

In 35 Episoden voller Komik, Poesie und Leichtigkeit erzählt Jacques Faizant, der berühmte französische Humorist, von der Liebe fürs Velo. Von Albina, ihren neuen Freunden und ihren Abenteuern mit Polizisten und den Tücken der Technik, mit Autofahrern und Werkstattbesitzern, mit Gewichtsproblemen und Hungerästen. Es ist eine zeitlose Ode an das Fahrrad. Und an jene beneidenswerte Gemeinschaft, die auf ihm ihre schönsten Stunden verbringt ...

Der Autor: Jacques Faizant (1918-2006) zählt zur Garde der großen französischen Humoristen. Bekannt war er vor allem als Karikaturist, dessen politische Zeichnungen fast vierzig Jahre lang Tag für Tag auf der Titelseite des renommierten Le Figaro erschienen. Darüber hinaus schrieb er mehrere Drehbücher für das französische Fernsehen und eine Reihe von ihm selbst illustrierte Romane. In seiner Freizeit gehörte seine Leidenschaft, es ist aus jeder Zeile dieses Buches spürbar, dem Rennrad. Jacques Faizant war ein passionierter Randonneur: ein Tourenfahrer mit einem Faible für ausgedehnte Reisen und die langen Strecken.

 Leseprobe
 Pressemitteilung
  Cover in druckfähiger Auflösung (1744 x 2563 px, 0.42 MB)
  Fragen zu diesem Buch
  Dieses Buch bewerten/kommentieren
< vorheriger Titelnächster Titel >
Zurück zur Gesamtübersicht
Die StartseiteNachrichten - Neuerscheinungen - TermineDer Covadonga VerlagDas VerlagsprogrammDer RadsportmanagerDie Zitate-DatenbankKontaktinformationenBuch- & RadsporthandelZum Webshop