logo navigation
07.02.2019Covadonga Verlag

Die neue Trainingsbibel für Radsportler ist da

352.gifAls der amerikanische Sportwissenschaftler und Trainer Joe Friel in den Neunzigerjahren die erste »Trainingsbibel für Radsportler« präsentierte, ahnte er nicht, dass er einen Klassiker des Genres geschrieben hatte. Das Buch, von dem er hoffte, es würde vielleicht ein paar hundert Leser finden, entwickelte sich zum weltweit meistverkauften Ratgeber rund um das Radsporttraining. Denn Joe Friel hatte offenbar einen Nerv getroffen: Zum einen machte er seinerzeit zahlreiche ambitionierte Amateur- und Hobbyfahrer erstmals mit dem Konzept der Periodisierung vertraut. Zum anderen gelang es ihm, seinen Lesern mit einer klaren Trainingsphilosophie und -methodik das fachliche Rüstzeug zu vermitteln, damit diese fortan in Eigenregie individuelle, auf Best-leistungen in den wichtigsten Saisonwettkämpfen ausgerichtete Trainingspläne erstellen konnten. Im Laufe der Zeit hat Joe Friel sein umfassendes Trainings-handbuch, das seit 2007 auch in deutscher Übersetzung erhältlich ist, regelmäßig überarbeitet, um neue Entwicklungen zu berücksichtigen. Nun aber legt er eine aktualisierte »Trainingsbibel für Radsportler« vor, die zwar den bewährten Aufbau beibehält, tatsächlich aber ein komplett neues Buch ist: ergänzt um etliche neue Konzepte, Ideen und Praxistipps, in vielen subtilen Nuancen verbessert und mit gegenüber der Erstausgabe beinahe verdoppeltem Umfang.


Joe Friel:
DIE TRAININGSBIBEL FÜR RADSPORTLER

Dritte, komplett überarbeitete und aktualisierte deutschsprachige Ausgabe

Covadonga Verlag, 2019
ISBN 978-3-95726-035-2

Broschur, 320 Seiten im Format 28 cm x 21,6 cm

Ladenpreis: EUR 22,80 [D]


Jetzt überall im Buchhandel. Oder im Covadonga-Shop.




zurück zur Newsübersicht

Die StartseiteNachrichten - Neuerscheinungen - TermineDer Covadonga VerlagDas VerlagsprogrammDer RadsportmanagerDie Zitate-DatenbankKontaktinformationenBuch- & RadsporthandelZum Webshop