Covadonga Covadonga
Der Webshop
Pfeil

Vintage-Räder

Gianluca Zaghi

Wie Sie alte Fahrradschätze aufspüren und restaurieren
29,80 €
inkl. 7% MwSt.
In den Korb

Warenkorb
Bestellen



Home

Bücher

Fotodrucke

Poster

Kalender

Sonstiges

Bestellvorgang

Vertragsschluss

Versandkosten

AGB

Widerrufsbelehrung

Datenschutz

Impressum

Vintage-Räder

Vintage-Räder
In den Warenkorb

Preis: 29,80 € inkl. 7% MwSt. 
Erscheinungsdatum: Dezember 2018
Autor: Gianluca Zaghi
Produktdetails: Hardcover, 208 Seiten im Format 24 x 16,5 cm
Aus dem Italienischen von Michaela Heissenberger

ISBN: 978-3-95726-033-8
Beschreibung: 

Expertise trifft Passion: Das Buch über die Liebe zu klassischen Renn- und Tourenrädern

Die Hände dreckig machen und die Seele reinigen… Das ist das Motto, mit dem sich Gianluca Zaghi seiner großen Leidenschaft widmet: dem Schrauben an herrlichen alten Fahrrädern. Längst gilt er weltweit als einer der gefragtesten Restauratoren klassischer Renn- und Tourenräder. Mit »Vintage Räder« legt er nun ein elegant gestaltetes Buch vor, um sein Wissen und seine Passion mit anderen Kennern und Interessierten zu teilen.

Alte Fahrräder zu restaurieren, ist eine wahre Kunst. Gefragt sind Kreativität und fachmännisches Geschick gleichermaßen. Gianluca Zaghi, Fahrrad- und Radsportliebhaber seit Kindesbeinen an, besitzt das Händchen und die Expertise. Hunderte Meisterwerke internationaler Rahmenbauer hat er bereits zu neuem Leben erweckt. In diesem Buch nimmt er seine Leser mit in die faszinierende Welt der Restauratoren und verrät die Geheimnisse seines Handwerks.

Illustriert mit einer Fülle von Fotos erläutert Gianluca Zaghi, worauf es bei der Begutachtung von Flohmarkt- oder Scheunenfunden, bei der Auswahl der richtigen Werkzeuge und Materialien und bei den einzelnen Schritten einer konservativen, kompletten oder kreativen Restaurierung ankommt. Und natürlich führt er auch eine Auswahl seiner schönsten Arbeiten vor – in großformatigen Aufnahmen, die den Betrachter mit zurücknehmen in eine Zeit, in der Rennräder noch eine fast heroische Aura besaßen.

Mit einem Vorwort von Giancarlo Brocci, einer Einleitung von Mike Wolfe und Gastbeiträgen von Helio Ascari, Luciano Berruti, Wesley Hatakeyama, Aldo Pacini, Stelio Rossi und Greg Softley.


Der Autor: Gianluca Zaghi, Jahrgang 1969, ist leidenschaftlicher Radfahrer und Radsport-Liebhaber. Er hat als Künstler in New York und London gelebt und gilt heute weltweit als einer der besten und einflussreichsten Restauratoren von Vintage-Rädern. Seit 2014 hat er in seiner Werkstatt »VSB Vintage Speed Bicycles« mehrere hundert klassische Renn- und Tourenräder für Kunden aus mehr als sechzig Ländern wiederaufgebaut. Gianluca Zaghi lebt und arbeitet im Tessin.


Pressestimmen:

• Solche Bücher gibt es viel zu selten: Bitte zugreifen, solange der Vorrat reicht. (Cycle)

• Ein Must-Have für alle Retro-Fans und solche, die es noch werden wollen: Der Fahrradrestaurator Gianluca Zaghi plaudert aus dem Nähkästchen. […] Selten so ein schönes Werkstatt-Buch gesehen! (bikeboard.at)

• Faszinierende Einblicke in die Magie beim Umgang mit altehrwürdiger Fahrradtechnik. (MYBIKE 03-19)

• In gut gegliederten Kapiteln wird bereits Infizierten Mut gemacht, noch mehr selber zu schaffen, und Neulingen Lust, sich ein Objekt zu suchen. (Austro Classic 2/2019)

• Auch durch seine ansprechende Aufmachung und die vielen sehenswerten Fotos eine Leseempfehlung. (it started with a fight…)

• Die stimmungsvollen Fotografien sind längst nicht alles; schließlich ist das Buch eine Anleitung, selbst restauratorisch tätig zu werden. (Procycling, März 2019)

• Das Buch zelebriert das Aufarbeiten von schönen alten Rädern mit passenden, gut gemachten Bildern, lesenswerten Texten sowie mit Essays mehr oder weniger bekannter Typen aus der Vintage-Szene. (BikeBlogBerlin)

• Toll verarbeitet, sehr wertig und schön anzugreifen und anzuschauen. […] Das Buch schafft es jedenfalls, Lust auf schmutzige Hände zu machen und in der Sekunde in der Wohnung einen freien Platz für eine Werkstatt zu suchen. (Martin Granadia, 169k.net)

• Das perfekte Buch für Vintage-Rennrad-Liebhaber! […] Mit richtig vielen Bildern von richtig schönen Rädern. (Ciclista.net)

• Der Autor dieses Buches, Gianluca Zaghi, ist ein Meister seines Faches, ein Praktiker durch und durch, ausgestattet mit viel Sinn für Ästhetik. […] Auf jeder Seite spürt man die jahrelange Erfahrung und den umsichtigen Umgang mit dem Material. Selten habe ich ein Technik-Buch gelesen, in dem der Autor so tiefe Einblicke in sein Denken und Handeln gibt. (Michael Mertins, Knochenschüttler)



< vorheriger Titel   [Übersicht]   nächster Titel >

In den Warenkorb